Hallo Fußballfreunde im fortgeschrittenen Alter.

 

Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Spielern die unsere Mannschaft ergänzen. Wir trainieren jeden Mittwoch von 19:00 - 20:30 Uhr auf dem Sportgelände in Holzkirchen. In den Wintermonaten können wir Donnerstags ab 19:00 Uhr die Turnhalle des TSV Remlingen nutzen.

Interessiert Fußballer kontaktieren unseren AH Leiter Claus Pilsner.

AH Leiter/Kontakt:

Claus Pilsner, Alte Str. 6, 97292 Holzkirchen

Tel. 09369 8422

Termine 2018/19

27. 10. Blitzturnier 16:00 Uhr Kesselfleischessen
03. 11. Italienischer Abend 19:00 Uhr   
12. 01. Winterwanderung    
25. 04. Trainingslager   Malcesine/Italien

 

AH Fahrradtour 8./9.9.2018

 

Die diesjährige Fahrradtour fand unter dem Motto „Durch den Odenwald nach Buchen“ statt. 10 Radler trauten sich die Strecke von ca. 150 km und ca. 1.600 Höhenmeter ohne E-Bike (eine Ausnahme) zu.

Start war an den Windrädern in Höhefeld. Es ging dann Richtung Urphar auf der Anhöhe weiter. Am Aussichtspunkt nach 2 km konnte man die Mainschleife von Urphar von oben sehr genau erkennen und hatte den ersten wunderbaren Ausblick auf das Maintal. Weiter ging die Reise auf der Anhöhe bis zur Abfahrt runder nach Reichholzheim. Es folgte dann der schwierigste Teil der Tour die Anhöhe 10 km rauf nach Külsheim.

Nach einer kurzen Verschnaufpause weiter nach Hardheim zum Kaffee bzw. Frühschoppen. Die nächsten Kilometer führten durch den schönen Erftal-Mühlen Radweg nach Eichenbühl, wo an diesem Wochenende auch das Bergrennen stattfand. Die Strecke führte mitten durch das Fahrerlager und wir konnten einen Blick auf viele interessante Rennwagen werfen.

Nächstes Highlight war dann die Fußgängerzone in Miltenberg. Aufgrund der vielen Touristen war kein Durchkommen und wir mussten die Räder durch die Fußgängerzone schieben. Zur Mittagsrast wurde dann in Amorbach die Brauereigaststätte Etzel angesteuert. Es folgte wiederrum eine Panoramafahrt durch das 15 km lange Morretal hinauf nach Buchen ins gebuchte Hotel Reichsadler. Nächster Programmpunkt schon um 17:30 Uhr war die 45 min Stadtführung durch Buchen. Nach dem Abendessen wurde noch das Schützenvolksfest besucht und ein letztes Bierchen an der Hotelbar beschloss den ersten sehr abwechslungsreichen Tag.

Pünktlich um 9:30 Uhr wurde die Fahrt am nächsten Tag nach Walldürn forstgesetzt. Über Höpfingen ging es hinunter nach Hardheim und auf Empfehlung unseres Scouts Wolfgang an der Kaserne vorbei, hinauf (sehr Schweißtreibend) über den ewig langen Truppenübungsplatz nach Külsheim. Nach dieser Strapaze kam die 8 km lange Abfahrt nach Kloster Bronnbach gerade recht. Nach einem kurzen Frühschoppen war dann das nächste Ziel der Tauber entlang eine Eisdiele in Wertheim unterhalb der Burg.  Noch ein Pitstop in Urphar und pünktlich um 17:00 Uhr wurde das Endziel die Krone in Holzkirchen angefahren.

Erneut ohne Fahrradpanne und Unfall kamen die Radler in Holzkirchen an. Dank an dieser Stelle an die disziplinierten Teilnehmer und dem Scout Wolfgang Albert für die sehr interessante Streckenführung durch den Odenwald.

 

 

 

 Die Trainingslager der AH Mannschaft

 

 

2012  Toscolano Maderno Hotel Soggiorno Gardasee
2013  Villafranca Hoel Antares Gardasee
2014  Riva des Garda Garda Sporting Gardasee
2015  Riva del Garda Hotel Liberty Gardasee
2016  Manerba des Garda Spendid Sole Gardasee
2017  Algund / Meran Hotel Gstör Südtirol
2018  Desenzano del Garda Albergo al Cacciatore   Gardasee

 

NEU: AH Trainingslager, Desenzano del Garda 19.-22.4.18

Zum 7x in ununterbrochener Reihenfolge wurde das Trainingslager der AH Mannschaft in Italien durchgeführt. Diesmal bezogen die 18 Spieler in Desenzano del Garda das Quartier im Hotel „Albergo al Cacciatore“ im Süden des Gardasees.

Nach dem Frühstück um 7:30 Uhr ging es zu den täglichen intensiven Trainingseinheiten bereits um 9:00 Uhr am Morgen. Die schon sommerlichen Temperaturen am Morgen waren ideal fürs Training.

Natürlich kamen dann im Anschluss  die gesellschaftlichen und kameradschaftlichen Aspekte  nicht zu kurz.

Sehr schöne Momente erlebten die Teilnehmer z.B. beim  Bummel an der Strandpromenade und durch die Altstadt von Desenzano.  Fast alle Eisdielen wurden besucht und auch die ausgewählten Lokalitäten beim Abendessen liesen keine Wünsche offen.

Eine Schiffsfahrt nach Bardolino ermöglichte zusätzliche Einkaufsmöglichkeiten in der wunderschönen Altstadt. Der abendliche Treff in der Bar „Main Street“ und danach der Ausklang des Tages auf der Dachterrasse des Hotels, mit Blick auf den Gardasee, wollte keiner von den 18 Teilnehmern versäumen..

Am Sonntag um 9:00 Uhr wurde dann schon wieder die Heimreise angetreten und ohne Probleme und Verletzungen kamen die Spieler aus Holzkirchen, Remlingen, Erlenbach, Holzkirchhausen wieder zu Hause an.

Vielen Dank an dieser Stelle an die Organisatoren der Reise, die erneut ein reibungsloses Trainingslager am Gardasee organisiert haben.

NEU: AH Fahrradtour 2017

Mit 11 Radlern begann die diesjährige Fahrradtour der AH Abteilung am 16.9.17 um 9:00 Uhr. Gut ausgerüstet und bei nebligen Wetter ging es auf die Reise in den Spessart. Über Remlingen nach Tiefenthal und dann nach Marktheidenfeld. Weiter nach Hafenlohr und Windheim, entlang des schön gelegenen Hafenlortal  bis zur ersten Rast in Lichtenau. Nach der Stärkung weiter nach  Weibersbrunn wo der Fahrradweg am Ort vorbei führt und eine gewaltige Steigung in sich hatte.  Über die A3 nach Hessentahl und zur Mittagspause in die Gaststätte Hohe Wart Haus mitten im Spessart.

Nach kräftigem Essen und Umtrunk sollte die Reise weiter gehen Richtung Großheubach.  Eine Abfahrt verpasst und schon stand die Truppe mitten im Wald. Zum Glück konnte ein Guide gefunden werden, der die Mannschaft über verschieden Trails nach Soden brachte. Weiter an den Main und nach  Großheubach in die Unterkunft  „Gasthof zur Bretzl“ die um 17:30 Uhr  nach ca. 100 km erreicht wurde.  Nach Bezug und Aufbau des Matratzenlagers  ging es dann zum gemütlichen Teil über.

Pünktlich um 8:00 Uhr waren alle Mann zum Frühstück fit. Nachdem Wolfgang seinen  obligatorischen Plattfuß  gewechselt hatte (diesmal ein Reisnagel) ging es auf die restlichen 60 km  dem Main entlang  über Miltenberg nach Wertheim und dann nach Dertingen. Abschluss im „Gasthaus zum Löwen“ und um 17:30 Uhr war die Truppe  wieder in der Heimat angekommen. Wieder eine  anspruchsvolle Tour mit sehr schönen Momenten in gesellger Runde. Nach der Spessart Tour und einigen Aufstiegen schreckt die Truppe vor nichts mehr zurück und die nächste Tour wird dann sehr wahrscheinlich in den Odenwald führen.

Dank nochmals an Mark für die Tourplanung und  unserem Coach Claus.

Trainingslager AH 2017 in Algund/Meran Italien

 

Mit 18 Teilnehmern ging es am 28.4.17 Richtung Südtirol. Durchs kalte und verschneide Allgäu über den Reschenpass in den Vinschgau nach Algund. Wie die Jahre zuvor auch, wurde sofort nach dem Eintreffen das 1. Taining mit 15 Fussballern auf dem Kunstrasenplatz bei kaltem und regnerischen Wetter durchgeführt. Am Abend traf man sich dann im Gstörkeller zum Abendessen.

Beim Training am Freitag früh um 10:00 Uhr spielte das Wetter schon besser mit und der Regen lies nach.  2 Ausfälle vom Vortag waren zu verkraften. Die obligatorische Brotzeit nach dem Training wurde in der Recidence Sonnenbichl eingenommen. Da die Kurstadt Meran nur 2 km von Algund entfernt liegt, besuchten Karl, Peter, Roland und Klaus an diesem Tag die Therme Meran.

Die Fussballer machten sich nach der Brotzeit auf um entweder Algund zu besichtigen oder eine Bergtour zur Gaststätte Ebeneich zu unternehmen, um den schönen Blick ins Tal zu geniesen.

Am Abend in der Pizzeria Römerhof wurde es einigen Spielern sehr heiss bei der schärfsten Pizza aller Zeiten, der "Karamba".

Wieder zurück im Hotel spielten Schnautz und Schafkopf die Hauptrollen.

Bei strahlenden Sonnenschein fand dann das 3. Training am Samstag früh statt. Zu Abschlusstraining fanden sich immerhin noch 14 Spieler ein, was einen neuen Rekord bedeutete.

Nach dem Mittagessen fuhr die Truppe nach Meran um die Kurstadt zu besichtigen. Das Abschlussessen fand wieder im Gstörkeller statt. Bei dem einen oder anderen Gläschen Rotwein wurde das erfolgreiche Trainingslager gefeiert.

Die problemlose Rückreise am 31.4.17 wieder über den Reschenpass nach Deutschland wurde um 16:30 Uhr mit dem Eintreffen in Randersacker, Remlingen, Holzkirchen und Wüstenzell abgeschlossen.

Dank am Mark und Claus für die Organisation und die Betreuung, den Fahrern Karl, Ralph, Detlef und Klaus.                                           J.K.

 

Fahrradtour 2016

17./18. September

 

Die diesjährige Tour der AH Fussballer führte von Hassfurt zurück nach Holzkirchen Gesamtlänge 150 km.

Begonnen hat die Tour am Bahnhof in Würzburg mit einer Verspätung, da der geplante Zug nach Hassfurt nicht kam und somit auf den nächsten gewartet wurde. Nach der Übernahme der Räder (Dank an Main Kurier für den Transport) in Hassfurt ging`s Richtung Schweinfurt. Der Wettergott hatte ein Einsehen und der komplette Samstag war regenfrei. In Schweinfurt am Marktpaltz wurde eine Kaffeepause am grünen Markt eingelegt. Weiter ging die Reise am Main entlang bis nach Volkach zur Mittagsrast im Hinterhöfle.

Danach der Mainschleife entlag, kam die Truppe pünktlich um 16:30 Uhr in Scharzach im Hotel Schwarzach an.

Ein üppiges Abendessen beim Griechen mit einigen typischen  griechischen Getränken (vom Wirt spendiert) rundeten den Tag ab.

Nach dem umfangreichen Frühstück wurden die nächsten 2 Stunden der Weiterfahrt von Dauerregen begleitet. Da die Truppe allerdings mittlerweile erfahren ist, hatte jeder Teilnehmer die perfekte Kleidung dabei. (siehe auch die beigefügten Bilder). In Ochsenfurt angekommen, stand das 2. Frühstück auf dem Programm. Weisswürste mit einem kleinen Hewfeweizen stand auf der Speisekarte der Kneippe PURZL.

Gestärkt und nachlassender Regen stimmten wieder fröhlicher. Der geplante Stop im Würzburger Hofbräu Biergarten wurde kurzfristig geändert, da die mutigen Radler nach 120 km durch das Steinbachtal nach Höchberg und dann nach Waldbüttelbrunn fahren wollten.

Danach nur noch bergab und ebenfalls wieder sehr pünktlich trafen die Radler zur geplanten Schlussrast in der Krone ein.

Wiederrum keine größeren Pannen (1 Plattfuss am ältesten Hafen in Bayern ??), keine Stürtze oder sonstige Ausfälle machten auf die Tour 2016 wiederrum zu einer sehr schönen Veranstaltung. Dank an alle Teilnehmer und die Organisatoren.

 

Trainingslager 2016 in Manerba del Garda/Italien

Auch im 5. Jahr der AH Trainingslager ging die Reise  an den Gardasee. Dieses Mal wurde im Südwesten  des Sees  im Hotel  Splendid Sole in  Manerba del  Garda (3.000 Einwohner)  Quartier bezogen.  Da auch  die Wetterlage  mit 22°C ideal für Training und Ausflüge war, stand einem  schönen und  sportlichen Wochenende nichts im Wege.

Nach der Ankunft am Donnerstag wurde um 14:30 Uhr bereits die 1. Trainingseinheit abgehalten.  Nach dem  Abendessen in der Pizzeria La Luce sul Lago  (die größten Pizzen am gesamten Gardasee) mit anschl. Limoncelloprobe, wurde auf einer Großbildleinwand das Spiel  Liverpool gegen Dortmund verfolgt.

Nach dem 2. Training am Freitag und anschl. Brotzeit ging`s in den Hafen von Manerba nach  Porto Torcolo. Eine Bootsfahrt zur Kanincheninsel  „Isola San Biagio“ mit kleinem Umtrunk schloss sich an. Zurück  in Manerba  führte eine Wanderung zur höchsten Erhebung am südlichen  Gardasee zum  216 Meter hohen Rocca. Der Rundblick über den gesamten südlichen Teil des Gardasees war beeindruckend. Im Restaurant  Da Rino  am Hafen wurde  das Abendessen serviert.

Am Samstag nach dem 3. Training und kleiner Brotzeit und führte ein weiterer Ausflug  nach  Bergamo (120.000 Einwohner).  Bergamos Reiz besteht aus der Zwillingsstadt Citta Bassa und der von einer 5 km  langen venezianischer Stadtmauer eingefassten Citta Alta die angefahren wurde. Durch die mittelalterliche Flaniermeile Via Gombito  der Altstadt ging der Spaziergang wo viele  Eindrücke zurückblieben.

Pünktlich zurück stand die Partie Bayern gegen Bremen auf dem Programm und zum Abschluss nochmals die Pizzeria La Luce sul Garda  mit angeschlossener  Grappaverkostung.

Am Sonntag um  9:00 Uhr wurde dann schon wieder die Heimreise angetreten.  Diesmal ohne größere Verletzungen ging das 5. Trainingslager zu Ende. Dank an dieser Stelle den Organisatoren Claus und Jürgen und den Fahrern Claus, Ralph und Klaus  für den reibungslosen Ablauf des  Trainingslagers.

Termine der AH Abteilung 2016

 

09.04. 17:30 Uhr Spiel gegen  Homburg 

14.4.-17.4. Trainingslager am Gardasee

30.04. 17:30 Uhr Spiel gegen Oberndorf fällt aus.

13.05. ?

28.05. 17:30 Uhr Spiel geegen Wittighausen

11.06. 17:00 Uhr Spiel in Wertheim/Eichel

25.06. 18:00 Uhr Spiel gegen Birkenfeld

02..07. ?

16.07. 18.00 Uhr Sportfest gegen Burggrumbach

10./11. 09. Fahrradtour

16.09. 18:00 Uhr Spiel in Hettstadt

23.09. 18:00 Uhr Spiel in Burggrumbach

01.10. 16:00 Uhr Spiel in Homburg

15.10. 16:00 Uhr Spiel in Wittighausen

20.10. 17:00 Uhr Spiel gegen Neubrunn (Kesselfleischessen)

 

Trainingslager AH in Riva del Garda 09. - 12. April 2015

 

Bereits zum 4. Mal fand ein Trainingslager der AH Mannschaft am Gardasee statt. Wiederrum in Riva del Garda wurde Quartier bezogen und bereits am Donnerstag um 14:30 Uhr fand das 1. Training auf dem Kunstrasenplatz von in Varone statt. 12 Spieler trafen sich zum Training, 3 Mitreisende zog es in den Wellnessbereich des **** Hotels Liberty. Der Abend klang mit einem Pizzaessen und einem Besuch eines italienischen Pubs aus. Ein Absacker (Limoncello) wurde noch auf der Dachterasse eingenommen.

Freitag 10:30 Uhr Training danach eine kleine Mahlzeit auf der Dach-terasse und ab nach Limone zur Besichtigung des Ortes und Eisessen am See. Am Abend im Lokal Vaticano sehr guter Fisch und guter Rotwein. Der Ausklang dann in der Lobby des Hotels bis in die Morgenstunden.

Samstag 10:30 Uhr Training mit immerhin noch 11 Spielern, kleiner Mittagssnack, kurzer Saunabesuch und dann um 15:30 Uhr Skybar am Hafen zur Bundesliga. Nach dem Abendessen noch eine gemütliche Runde Schnauz im Hotel und Vorbereitung auf die Rückreise die am Samstag um 9:30 Uhr stattfand.

Erneut ein sehr gelungenes, verlängertes Wochenende bei hervorragenden sonnigen Wetter. Dank an die Truppe und beiden Fahrer Claus und Klaus für die sichere Fahrt nach Italien und zurück.  J.K.

Die Truppe vor der Abfahrt

AH Tour 2014

 

11 Radfahrer machten sich am 6.9. zur diesjährigen Fahrradtour auf den Weg. Die Wegstrecke führte über Würzburg-Zell zum 1 Kaffeestop in die Alfred-Nobel Straße nach Würzburg. Über Dürrbach und  Güntersleben ging die Fahrt durch den Ochsengrund zum Mittagessen nach Gramschatz. Anschließend auf dem Werntal-radweg bis nach Stetten. Nachdem bekannt wurde, dass Christian Schmitt zu einer Geburtstagsfeier vor Ort war, wurde dieser besucht, um ein gemeinsames Bierchen im Sportheim zu trinken. Vom schweren Gewitter, das in dieser Zeit über Hammelburg niederging, blieben die Radler verschont. Weiter ging es dann zur Penison Heuler nach Eußenheim. Den Plattfuß den sich Schike kurz vor der Pension zu zog wurde sofort repariert.

Das reichhaltige Abendessen im Gasthaus zur goldenen Krone machte einigen Kollegen zu schaffen. Zum Abschluß wurde in der Pension in gemütlicher Runde der Tag abgschlossen. Unser Vorstand Schicke bewies wieder mal sein Organisationstalent, als er für die Truppe noch einen Nachtisch von einer stattfindenden Geburtstagsfeier vor Ort organisierte. Das Geburtstagsständchen für den Jubilar war dann natürlich selbstverständlich.

Mit einem sehr vielseitigen und abwechlungsreichen Frühstücksbruch um 8:00 Uhr begann der neue Tag. Um 9:00 Uhr war dann Abfahrt Richtung Gemünden. In Lohr die erste Pause. Ohne Zwischenfälle ging dann die Fahrt über Marktheidenfeld nach Bettingen zum Mittagessen im Anker. Nach ca. 150 km traffen die Radler dann um 15:30 Uhr wieder in Wüstenzell ein.

Dank an dieser Stelle für den reibungslosen Ablauf an die Radler und die Organisatoren Gerd, Claus und Jürgen.

 

 

AH Termine     2014    

 



12.04. FV 2010 Homburg 3:1 18:00
26.04. FV 2010 Birkenfeld 1:1 18:00
10.05. Oberndorf FV 2010 4:1 18:00
24.05. FV 2010 Bischbrunn   18:00
07.06. FV 2010 Karbach   18:00
28.06. FV 2010  Wiesenfeld ausgf. Sportfest Remlingen
12.07. Neubrunn FV 2010  4:5 Sportfest Neubrunn 
19.07. FV 2010 Rottenbauer 5:1 Sportfest Holzkirchen
06./07.09. Fahrradtour Eußenheim    
20.09. FV 2010 Burggrumbach   17:30
27.09. FV 2010 Oberndorf   17:30
04.10. Waldbüttelbrunn FV 2010   17:30
11.10. FV 2010 Neubrunn   17:30

Trainingslager 2014

 

Das Trainingslager der AH 2014 fand wieder im sonnigen Italien statt.

Von 3. - 6. April 2014 war die Mannschaft in Riva del Garda um sich auf die Saison vorbereiten und einige Trainingseinheiteiten auf dem neuen Kunstrasenplatz des Hotels Garda Sporting absolvieren. Neben intensiven Trainingseinheiten kam natürlich auch die Geselligkeit nicht zu kurz. Neben Training und Wellness wurden die Orte Riva und Malcesine besucht. Auch einen Bergwanderung mit wunderbaren Blicken hinab auf den Gardasee stand mit auf dem Programm.

AH Fahrradtour 14./15.9.2013

 

Ein sehr regnerisches Wochenende hatten sich die 18 Teilnehmer der Tour in diesen Jahr ausgesucht. Ständiger Nieselregen begleitete die Radler vom Start an bis zur ersten  längeren Rast in Steinbach/Lohr. Gestärkt durch das Mittagessen ging es dann direkt nach Karlstadt zum nachmittags Kaffe und anschl. ins Hotel. Ein exklusives Abendessen und einige gemütliche Stunden schlossen sich an.

Auch der Wettergott am Sonntag hatte kein Einsehen und ständiger Regen begleitete die Truppe bis nach Würzburg, wo im Hofbräu der Frühschoppen stattfand.

Ein kurzer Aufstieg nach Waldbüttelbrunn und schon wurde bei Femi in der Pizzeria das Mittagessen eingenommen. Anschließend ging es Heimwärts teilweise zum Sportplatz nach Remlingen oder unter die Dusche.

Bis auf einen kleinen Felgenschaden bei Wolfgang war kein technischer Defekt, kein Plattfuß oder sonstiger Ausfall zu verzeichnen.

An dieser Stelle der Dank an die beiden Organisatoren Siggi Schmeisser und Claus Pilsner für die wiederrum super Organisation.

 

 



Termine 2013        
08.06. FV 2010 - Birkenfeld 1:1
22.06. Oberndorf - FV 2010 18:00 Uhr
29.06. Wittighausen   Turnier abgesagt
06.07. Dertingen   Turnier 17:00 Uhr
13.07. Sportwoche   Turnier  
03.08. Sportfest   Remlingen  
14./15.09.  Fahrradtour   Karlstadt/Gemünden  
21.09. FV 2010 : Homburg ausgefallen
28.09. FC Eichel : FV 2010 ausgefallen
19.10. FV 2010   Holzkirchhausen Neubrunn 5:2 
08.11. FV 2010   Burggrummbach 6:2
14.12. Weihnachtfeier      
18.01.14 Winterwanderung      
März/April Trainingslager      

Trainingslager 11.-14.4.2013  Italien Villafranca, Gardasee

 

Auch in diesen Jahr wurde von der AH Mannschaft ein Trainingslager durchgeführt. Da das Wetter und Ambiente im letzten Jahr am Gardasee hervorragend war, wurde auch in diesen Jahr Italien gebucht.

In Villafranca  (15 km nach Verona, 15 km zum Gardasee) wurde eine Trainingsanlage mit 7 Sportplätzen, Außen- und Innenpool, Fitnessraum, Wellnessbereich gefunden.

Da aufgrund des schlechten Wetters  der letzten Wochen am Gardasee alle Plätze am Hotel nicht bespielbar waren, wurde vom Hotel ein schöner Kunstrasenplatz etwa 8 km vom Hotel entfernt, organisiert, wo die täglichen Trainingseinheiten um 9:30 Uhr  und 15:30 Uhr abgehalten wurden.

Neben den Trainingseinheiten mit anschl. Regeneration im Wellnessbereich kam der kulturelle und gesellschaftliche Part bei dieser Reise ebenfalls nicht zu kurz.

Besichtigungen von Sirmione, Bardolino und am Samstag Abend Verona bei Nacht, mit der berühmten Arena mitten in der Stadt, standen ebenfalls auf dem Programm.

Wiederrum ideale Trainingsbedingungen, bei sonnigen Frühlingstemperaturen und einer guten, reichhaltigen italienischer Küche, führten dazu, dass die Mannschaft sich bereits auf das Trainingslager 2014 freut, dass wieder organisiert werden soll.

 

 

 

Terminplan 2012



Datum  Uhrzeit Spiel    Erg.
14.04. 18:00 Trennfeld FV 2010 3:3 abgebr.
28.04. 18:00 Oberndorf FV 2010  ausgefallen
12.05. 18:00 FV 2010 Waldbüttelbrunn 5:1
09.06. 18:00 SV Wittighausen FV 2010 1:0
30.06. 18:00 FV 2010 SG Hettstadt 4:4
14.07. 16:30 FV 2010 SV Impfingen 3:1
14.07. 17:15 FV 2010 FV Holzkirchh./Neubrunn 1:0
21.07. 17:30 FV 2010 TSV Homburg 1:4
28.07. 17:30 FV 2010 SV Birkenfeld ausgefallen
04.08.   Grillabend am Sportgelände Holzkirchen  
05.09. 19:00 Trainingsbeginn Rückrunde  
15./16.09.   Fahrradtour Rothenburg o. d. Tauber  
29.09. 17:30 DJK Oberndorf FV 2010  2:2
13.10. 17:00 Training  anschl. Kesselfleischessen
20.10. 17:00 Birkenfeld FV 2010  4:1
27.10. 17:00 FV 2010 SV Trennfeld  
10.11. 17:30 SV/FC Holzkirchen Oetingen  2:1
22.12. FV 2010 Weihnachtsfeier TSV Gaststätte Remlingen
 

AH Fahrradtour 2012 von 15. - 16.09. 2012 nach Rothenburg ob d. Tauber

 

Pünktlich um 8:15 Uhr setzte sich die Gruppe am Marktplatz mit Autos nach Tauberbischofsheim in Bewegung.

 

Per  Fahrrad ging es bei idealen Wetter über Lauda-Königshofen-Edelfingen-Bad Mergentheim nach Weikersheim. Frühschoppen war um 11:00 Uhr angesagt. Für den einen noch ein Kaffee für andere schon ein Bierchen. Um 12:30 Uhr dann Einteffen in Röttingen wo in der Heckenwirtschaft Fries das vorbestellte Mittagessen eingenommen wurde.



Über Bieberehren-Creglingen-Tauberzell-Bettwar- Detwang erreichte die Truppe nach einen letzten Anstieg Rothenburg o.T. nach 75 km Fahrt.

 

Noch ein Cappuccino beim Italiener auf dem Marktplatz und gegen 17:30 wurde Quartier in der Pension Then bezogen.

 

Das gemeinschaftliches Abendessen in der Gaststätte Post war teilweise sehr üppig und manches Schäufele wurde nicht vollständig verspeist.

 

Ein Spaziergang durch das nächtliche Rothenburg, ein Absacker in einer Kneipe und Freibier von Atze während des Sportstudios beschlossen den 1. Tag.

 

Wiederrum pünktlich gegen 9:15 Uhr wurde die Rückreise angetreten. Ein 2. Frühstück in Creglingen, Mittagessen im Biergarten in Tauberrettersheim und eine flotte Truppe traf bei strahlenden Sonnenschein bereit um 15:00 Uhr wieder in TBB ein. Die 150 km wurden von den Teilnehmern gut weggesteckt und das Abschlussessen in Dertingen hatten sich alle verdient.

An dieser Stelle nochmals Dank an die beiden Organisatoren Claus Pilsner und Siggi Schmeisser für die super Organisation. 





AH Trainingslager 22.3. - 25.3. 2012 Hotel Soggiorno,  Toscolano Maderno, Italien, Gardasee

 

Wieder zurück vom Trainingslager am Gardasee sind die Fussballer der AH.

4 schöne, sehr warme und trainingsintensive Tage verlebten die 13 Fußballer in Toscolano Maderno.

Eine schöne Trainingsanlage mit Rasenplatz und Kunstrasenspielfeld standen zur Verfügung. Aufgrund des sehr guten Kunstrasenspielfeldes wurden alle Trainings-einheiten auf diesen Spielfeld ausgetragen. Im Hotel wartete dann der Wellness Bereich mit Saunen und Wirlpool auf die Sportler. 

AH-Fahrradtour 17./18. September 2011

Pünktlich und bei idealen Wetter startete die Gruppe um 9.00 Uhr auf dem Marktplatz in Holzkirchen die diesjährige Tour.

Über Würzburg-Kleinochsenfurt (Mittagessen)-Marktbreit-Dettelbach erreicht die Gruppe Kitzingen wo im Radlernest übernachtet wurde.

Ein gemütlicher Abend mit reichhaltigen Essen im Schützenhaus und vor dem Schlafen gehen noch eine Bierprobe in der ehemalígen Jugendherberge rundeten den 1. Tag ab.

Die Rückreise am Sonntag  stand unter keinen guten Wetterstern.  Dauerregen bei der Abfahrt um 9.00 Uhr bis zur Einkehr  im Hofbräubiergarten in Würzburg. Von Würzburg bis Waldbüttelbrunn (Pilsstop bei Femi)  über den Hexenbruch in Höchberg wieder trockenes Wetter. Anschließend dann nochmals 10 km im Regen zurück nach Holzkirchen wo im Vereinslokal "Gasthaus zur Krone" das Abschlussessen stattfand.

Dank nochmals an Claus Pilsner für die Organisation und Siggi Schmeisser für den Scout.