SG Holzkirchen-Remlingen 

 

 

 

Aufgrund der Kündigung der Fußballspielgemeinschaft zwischen dem  FV 2010 Holzkirchen/Remlingen, TSV Uettingen und Roßbrunn/Mädelhofen  durch den TSV Uettingen wurde über eine Lösung und eine mögliche Weiterführung des Sportbetriebes in Holzkirchen und Remlingen entschieden.  Nach intensiven Gesprächen mit den Verantwortlichen und Spielern des SV Aalbachtal wurde entschieden, dass künftig die Vereine FC Holzkirchen und TSV Remlingen wieder als eigenständige Vereine agieren werden.

 

Der SV Aalbachtal wird ersetzt durch die SG Holzkirchen/Remlingen. Die Mannschaft setzt sich zusammen aus Spielern des ehemaligen Vereins SV Aalbachtal aus Uettingen, Remlingen, Greußenheim  und Holzkirchen.

 

Für die neue Runde 2022/23 sind nach heutigem Stand über 20 Spieler einsatzbereit. Der Trainings- und Spielbetrieb wird  im Wechsel zwischen Remlingen und Holzkirchen stattfinden.

 

Im Zuge der Neuordnung wurden auch die verantwortlichen  Positionen im Fußballspielbetrieb in Holzkirchen neu besetzt.  Neuer Vorstand Sport beim FC Holzkirchen ist Daniel Reinlein. Im zur Seite stehen Alexander Suttner als  Spielleiter  der Fußballabteilung  und Tobias Huppmann  als Jugendleiter.

 

Als Trainer für die kommende Runde wurde Julian Hellmann weiter verpflichtet.

 

Der Vereinsabend wird weiterhin am Freitag sein mit entsprechender Speisekarte nach dem Training.

 

 

 

Mannschaften A-Klasse 2022/23

SV Aalbachtal 

Seit der Spielrunde 2010/2011 sind wir zusammen mit dem TSV Remlingen eine Fusion im sportlichen Bereich eingegangen, woraus der FV 2010 Holzkirchen Remlingen entstanden ist.

 

Ab der Saison 2018/19  wurde die Spielgemeinschaft ergänzt mit dem TSV Uettingen und Roßbrunn Mädelhofen. Der neuen Name ist nun der SV Aalbachtal.

 

Die 1. Mannschaft spielt in der A-Klasse Würzburg Gruppe 4, die 2. Mannschaft in der A-Klasse Würzburg Gruppe 6.

 

Links zu den Ergebnissen und Tabellen unten unter Bayerischer Fussball-Verband 

 

 

 Spielzeit 2022/23

 

alle Spiele, Ergebnisse, Statistik und Tabelle der beiden

Mannschaften

 

 unter:

 

1. Mannschaft Ergebnisse A-Klasse 4 SV Aalbachtal I

Die Platzierungen des FV 2010  seit 2010

 
Jahr   Platz Tore Pkt. Trainer
2009/10  A-Klasse 2 85:37 63 Rudi Huppmann (FC Holzkirchen)
FV 2010 Holzkirchen Remlingen      
2010/11 Kreisklasse 13 33:45 26 Carsten Endres/Mark Laudenbacher
2011/12 Kreisklasse  8 57:49 45 Mark Laudenbacher/ Stefan v. Sohl
2012/13 Kreisklasse 12 48:54 34 Stefan v. Sohl, Mark Laudenbacher
2013/14 Kreisklasse 4 48:40 52 Mark Laudenbacher
2014/15 Kreisklasse 11 65:52 27 Mark Laudenbacher
2015/16 Kreisklasse 5 46:77 44 Markus Geier
2016/17 Kreisklasse 7 54:51 39 Markus Geier
2017/18 Kreisklasse 8 64:54 39 Julian Hermann
SV Aalbachtal        
2018/19 Kreisklasse 10 40:53 29 Julian Hermann
2019/2 Kreisklasse 13 28:52 0,68 Julian Hermann
2020/21 A-Klasse keine Wertung     Julian Hermann
2021/22 A-Klasse 9 39:60 20 Julian Hellmann
SG  Holzkirchen Remlingen      
2022/23 A-Klasse       Julian Hellmann

Abschlusstabelle A-Klasse 2021/22

 

 

Pl Verein Sp Pkt Tore Diff
1 SV Kist 23 58 59:12 47
2 FV Bergrothenfels/Hafenlohr 23 49 71:38 33
3 SV Trennfeld 23 46 66:26 40
4 TG Höchberg/Waldbüttelbrunn 23 46 58:28 30
5 TV Marktheidenfeld 23 37 49:25 24
6 FV 05 Helmstadt II 23 29 41:47 -6
7 FV Karlstadt II 23 24 29:49  -20
8 SV Waldbrunn II 23 23 32:60 -28
9 SV Aalbachtal 23 20 39:60 -21
10 FSV Esselbach-Steinmark II 23 18 27:56 -28
11 TSV Homburg II 23 15 30:60 -30
12 FSV Holzkirchhhausen/Neubrunn II 23 10 16:56 -40
13 SV Altfeld/SC Schollbrunn II 16 0 0:0 0

els

Abschlusstabelle Kreisklasse 2019/2020

 

Pl

Verein

Sp

Tore

Diff

Pkt

 1

SV 46 Greußenheim

19

68:26

42

2,26

 2

FV Thüngesheim

20

49:33

16

1,95

3

FSV Holzkirchhausen/Neubrunn

19

50:29

21

1,89

4

TSV Homburg

20

69:35

34

1,85

5

SV Waldbrunn

20

56:36

20

1,8

6

SG TSV Urspringen/Karbach

20

58:38

20

1,75

7

TSV Erlabrunn

19

35:39

-4

1,42

8

SV Veitshöchheim

20

40:47

-7

1,3

9

TSV Güntersleben

20

43:55

-22

1,25

10

DJK Retzstadt

17

52:48

4

1,24

11

SC Schollbrunn

20

42:58

-16

1,15

12

SV Bischbrunn

20

47:57

-10

1,05

13

SV Aalbachtal

19

28:52

-24

0,68

14

TV Marktheidenfeld

19

21:107

-86

0,00

 

 

 

 

 

Abschlusstabelle Kreisklasse 2018/19

 

Pl              Verein                                                          Sp       Tore        

 

 

 

 

 

 

1

TSV Eisingen

26

74:17

57

66

2

TSC Duttenbrunn

26

67:30

37

58

3

SV Greußenheim

26

67:20

47

57

4

FSV Holzkirchhausen/Neubrunn

26

45:21

24

43

5

SG TSV Urspringen/Karbach

26

61:40

21

42

6

TSV Homburg

26

48:42

6

39

7

TSV Erlabrunn

26

41:44

-3

34

8

SV Waldbrunn

26

39:48

-9

32

9

SC Schollbrunn

26

39:55

-16

30

10

SC Aalbachtal

26

40:53

-13

29

11

FV Thüngersheim

26

38:49

-11

28

12

TG Höchberg II

26

47:73

-28

28

13

FSV Zellingen

26

21;70

-49

20

14

FSG Leinach

26

23:86

-63

10

 

 

 

 

 

Abschlusstabelle 2017/2018

 

Pl

Verein

Sp

Tore

Diff

Pkt

 1

SG Margetshöchheim

26

67:44

23

57

2

FSV Holzkirchhausen/Neubrunn

26

55.28

27

53

3

TSV Eisingen

26

59:33

26

53

4

TSV Homburg

26

50:31

19

43

 5

FV Thüngersheim

26

45:32

13

42

6

SC Schollbrunn

26

74:64

10

41

7

FSV Zellingen

26

56:46

10

40

8

FV Holzkirchen/Remlingen

26

64:54

10

39

9

SV Waldbrunn

26

61:43

16

38

10

SC Greußenheim

26

56:57

-1

37

11

FSG Leinach

26

35:53

-20

28

12

FV Bergrothenfels/Hafenlohr

26

48:72

-24

22

13

SV Kist

26

52:85

-24

17

14

FC Zell

26

24:100

-76

3

Abschlusstabelle Kreisklasse 2016/17

 

Pl           Verein                                                            Sp      Tore

 

 

 

 

Diff

Pkt

 1

SV Birkenfeld

26

90:19

71

68

2

FSV Esselbach/Steinmark

26

64:31

33

53

3

SV Greußenheim

26

59:38

21

44

4

FV Thüngersheim

26

56:46

10

43

5

SC Schollbrunn

26

72:15

21

40

6

TSV Homburg

26

44:38

6

40

7

FV Holzkirchen/Remlingen

26

54:51

3

39

8

FSG Leinach

26

52:60

-8

34

9

SC Oberdürrbach

26

55:66

-11

33

10

SV Sendelbach/Steinbach

26

48:47

1

30

11

SV Kist

26

48:76

-28

26

12

TSG Waldbüttelbrunn

26

55:86

-31

25

13

SV Bischbrunn

26

39:77

-38

23

14

SpVgg Waldzell/Ansbach/Roden

26

35:85

-50

13

Abschlusstabelle Kreisklasse 2015/16

Pl

Verein

Sp

Tore

Diff

Pkt

 1

FV 05 Helmstadt

28

86:23

61

71

2

FV Steinfeld/Hausen-Rohrbach

28

79:36

43

67

3

FSV Esselbach/Steinmark

28

64:37

27

55

4

SV Greußenheim

28

49:47

2

45

5

FV Holzkirchen/Remlingen

28

48:41

7

44

6

FC Blau Weis Leinach

28

64:67

-3

40

7

TSV Partenstein

28

44:51

-7

38

8

SV Sendelbach/Steinbach

28

41.54

-13

36

9

SpVgg Waldzell/Ansbach/Roden

28

45:44

1

§$

10

TSV Homburg

28

40:48

-8

33

11

Tus Frammersbach II

28

45:58

-13

31

12

SV Waldbrunn II

28

41:61

-20

28

13

TSV Erlabrunn

28

47:69

-21

26

14

TSV Urspringen

28

48:69

-21

24

15

SV Unteraltertheim

28

48:82

-21

23

Der Relegation knapp entgangen in der Saison 2014/15

 

Nach dem guten Abschneiden im vergangenen Jahr wurde auch in der zurückliegenden Saison ein Platz unter den ersten 6 Mannschaften angestrebt. Dieses Vorhaben ging allerdings gründlich daneben und nur 1 Punkt trennte die Mannschaft zum Schluß vor der Relegation zur A-Klasse.

Bleibt zu hoffen, dass mit neuen Trainer und entsprechender Bereitschaft  der Spieler in der neuen Runde wieder bessere Ergebnisse eingespielt werden. Hierzu wünschen wir der Mannschaft und Trainer Markus Geyer alles Gute.

 

TORJAEGER 2014/2015

 

 

Abschlußtabelle 2014/2014

 

Verein   Tore Punkte
1. TV Marktheidenfeld   86:21 71
2. SV Birkenfeld   69:35 57
3. SV Greußenheim   78:55 51
4. TSV Partenstein   69:56 47
5. Steinfeld/Hausen   61:42 43
6. TUS Frammersbach II   49:59 32
7. Waldzell/Ansb./Roden   61:68 31
8. Esselbach-Steinmark   53:64 30
9. TSV Urspringen   46:62 29
10. FV 05 Helmstadt   47:64 28
11. FV 2010   46:76 27
12. SV Unteraltertheim   60:70 26
13. DJK Wombach   52:67 23
14. TSV Rechtenbach   33:71 19

Erfolgreiches Abschneiden der 1. Mannschaft 2013/2014

 

Das beste Ergebnis seit der Fusion der beiden Vereine aus Holzkirchen und Remlingen 2010 gelang der Fußballabteilung in dieser Runde. Unter Trainer Mark Laudenbacher wurde ein sehr guter 4. Tabellenplatz erspielt. Auch der 3. Tabellenplatz wäre möglich gewesen, hätte in den letzten Spielen die Konzentration nicht nachgelassen. Torschützenkönig wurde Maximilian Eckert. Gratulation an dieser Stelle zu diesen Erfolg..

 

 

Abschlusstabelle 2013/2014

  Verein Sp. G Tore  Punkte 
1 FV Holzkirchh./Neubr.       30 21 6 3  85:28 69
2 TuS Frammersbach II 30 20  87:37  66 
3 SV Greußenheim 30 16 5 9 84:49 53
4 FV 2010 30 16 4 10 65:52 52
5 SV Birkenfeld 30 14 8 8 67:47 50
6 SV Unteraltertheim 30 15 4 11 94:61 49
7 TV  Marktheidenfeld 30 13 8 9 62:46 47
8 DJK Wombach 30 14 5 11 69:62 47
9 FV05 Helmstadt 30 13 4 13 56:61 43
10 SC Schollbrunn II 30 11 7 12 56:61 40
11 Waldzell-Ansb.-Roden 30 12 3 15 58:61 39
12 Esselbach-Steinmark 30 10 7 13 48:50 37
13 TSV Urspringen 30 11 3 16 75:83 36
14 TSV Homburg 30 9 7 14 62:51 34
15 SV Erlenbach II 30 5 3 22 32:96 18
16 Stetten-Binsf.-Müdesh. 30 0 0 30 7:172 0

Abschlusstabelle 2012/2013

Neuzugänge für die kommende Saison 2013/14:

 

Folgende Spieler verstärken den Kader der Fussballmannschaften in der neuen Saison:

Roy Taube (TSV Üttingen), William Milks (FV Helmstadt), Dominik Bohlig (VFB Hafenlohr) Maximilian Eckert, Matthias Schlerth, Stefan Bald, Lukas Jakob, David Kachel, Konstantin Endres (alle eigene Jugend)

 

Abgänge: keine

1. Mannschaft FV 2010 Holzkirchen Remlingen Kreisklasse Wü Gruppe 4

Abschlusstabelle 1. Mannschaft 2011/2012

  Verein Spiele  S  U  N  Tore  Diff.  Punkte  
1 FC Leinach II 30 23 2 5 81:21 +60 71  
2 SV Waldbrunn 30 21 6 3 79:23 +56 69  
8  FV 2010 30 13 6 11 57:49 +8 45  
13. FSV Esselb./Steinb 30 9 4 17 49:49 +-0 31 Relegation
16 TSV Rechenbach 30 4 1 25 32:107 -75 13  
 

Wenn Sie auch Teil dieser großen Fußballfamilie werden möchten, dann werden Sie doch Mitglied. Mehr dazu finden Sie auf der Seite Mitgliedschaft. Oder nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf! Wir freuen uns auf Sie!